Coworking Essen als neuer flexibler Arbeitsplatz

Durch das Zeitalter der Digitalisierung haben sich auch die Arbeitswelten verändert. Diese Veränderungen sind sehr positiv, weil es bei vielen Berufssparten ein flexibles und auch ortsunabhängiges Arbeiten gibt. Dies funktioniert durch die neuen technologischen Entwicklungen, durch die modernen Lösungen für Konferenzen und durch das mobile Internet. Bei dem Coworking Essen geht es auch genau um diese neuen Arbeitswelten.

Was ist beim Coworking Essen zu beachten?

coworking essenWird das Coworking Essen übersetzt, dann steht dies für zusammen arbeiten. Die Arbeitsform war ursprünglich im Silicon Valley entstanden und bezeichnet wird damit der zeitlich flexible Arbeitsplatz. Dieser Arbeitsplatz wird von mehreren Menschen geteilt und die großen offenen Räume sind kennzeichnend für das Coworking Essen. Als Gebäudearten sind die großen Lofts, Etagen, Büroräume sowie Großraumbüros und Fabrikhallen geeignet. Ein Coworking Space ist im Vergleich zu dem Büro auf Zeit, dem Businesscenter oder der Bürogemeinschaft sozialer. Coworking Essen hat heute nicht mehr viel mit Jellies zu tun, denn für Jellies hatten sich Menschen nur an den festgelegten Tagen getroffen.

Anfang der 2000er Jahre sind die ersten Coworking-Büros entstanden und sie wurden als Coworking Spaces bezeichnet. Entstanden waren die Büros in Kalifornien, wobei sie schnell in Europa populärer wurden. Gerade in den großen Städten gibt es immer mehr CoworkingSpaces und so auch in Essen, Berlin oder München. In Berlin gibt es heute sogar über 170 Coworking Spaces. Bei touristischen Regionen oder im ländlichen Raum nimmt das Angebot ebenfalls immer weiter zu.

Wichtige Informationen für Coworking Essen

In der Zwischenzeit ist Coworking der weltweite Trend. Im Jahr 2007 gab es schließlich nur 14 Coworking Spaces und 2016 gab es bereits 11.000 dieser Gemeinschaftsbüros. Die Zahl wächst immer weiter, was auch an der zunehmenden Zahl der Freiberufler liegt. Coworking Essen ist somit auch eine Art Großraumbüro, wo jedoch nicht Mitarbeiter von einem einzelnen Unternehmen gemeinsam arbeiten. Es treffen bei Coworking Essen viele verschiedene Menschen zusammen, welche dann die Gemeinschaft bilden. Gearbeitet wird hierbei frei voneinander in dem gleichen Raum. Wichtig beim Coworking Essen ist, dass es den produktiven Austausch untereinander gibt.

Wichtig an dieser Stelle sind Zugänglichkeit, Gemeinschaft, Nachhaltigkeit, Kollaboration und Offenheit. Bei den Ressourcen gibt es eine ökonomische Nutzung und so können bei der Gemeinschaft Kosten gespart werden. Immer funktioniert die flexible Verkleinerung oder Vergrößerung bei dem Team, nachdem es bei dem Coworking Essen meist keine langen Fristen zur Kündigung gibt. Für das Coworking Essen müssen auch Nachteile genannt werden, denn es gibt die Lärmkulisse von einem Großraumbüro und nicht selten auch den etwas begrenzten Platz. Durch verschiedene Persönlichkeiten sind auch Meinungsverschiedenheiten keine Seltenheit.

Weitere Informationen unter: https://collective.ruhr/coworking-in-essen/

Allgemeines zu Sitzwürfel

SitzwürfelSitzwürfel erfreuen sich größter Beliebtheit. Sie vereinen zum Teil notwendiges mit dem praktischen. Sie bieten eine notwendige Sitzgelegenheit, oftmals kombiniert mit einer Verstauungsmöglichkeit im Inneren. Sitzwürfel gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Hinsichtlich Farbe und Größe gibt es alle Variationen. Weiterhin gibt es verschiedene Modelle, die entweder im Außen- oder Innenbereich eingesetzt werden können. Manches Modell ermöglichen auch beides. Auch preislich gibt es eine große Spanne. Von sehr preiswert, bis hin zu teuer ist alles zu haben. Ein Würfel zum Sitzen ist modisch und flexibel einsetzbar.

Vorteile von Sitzwürfel

Der Vorteil von Würfel zum Sitzen ist vielseitig. Zum einen bietet der Würfel eine einfache Sitzmöglichkeit. Weiterhin bieten sie in ihrem Inneren einen entsprechenden Stauraum und kombinieren bereits jetzt zwei praktische und stets gebräuchliche Eigenschaften. Weiterhin sind Würfel flexibel in ihrer Handhabung und können jederzeit in ihrer Position verändert werden. Auch lassen sich die Sitzwürfel, sollte man mehrere besitzen, einfach stapeln. Dies führt zu einer großen Platzersparnis. Den Würfel zum Sitzen gibt es in den verschiedensten Ausführungen und Materialien. Somit ist er schnell in eine bestehende Möbellandschaft integriert. Für jeden Geschmack ist etwas zu haben. Auch dass der Sitzwürfel für den Außenbereich verfügbar ist, erweitert sein Einsatzspektrum und läßt ihn umso interessanter werden.

Nachteile von Sitzwürfel

Der Nachteil von Würfeln zum Sitzen ist die nahezu ähnliche Form. Ein Würfel ist ein Würfel. Das lässt ihn ein wenig einfallslos und langweilig erscheinen.
Ein Sitzwürfel ist nur schwer zu reinigen. Aufgrund seiner Form ist er meistens nicht für die Waschmaschine geeignet und somit müssen Verschmutzungen händisch und aufwendig entfernt werden.
Ein Würfel zum Sitzen ist ein Möbelstück. Es eignet sich lediglich zum Sitzen. Seine Belastbarkeit ist im Gegensatz zu einem soliden Stuhl begrenzt. Daher ist ein Sitzwürfel kein adäquater Stuhlersatz. Dennoch bieten sich Sitzwürfel als eine Ergänzung zu Stühlen an, gerade wenn man nur temporär Gäste eine Sitzgelegenheit bieten möchte.

Worauf ist beim Kauf von Sitzwürfel zu achten?

Beim Kauf von Würfeln zum Sitzen ist darauf zu achten, dass dieser sich für den vorgesehenen Verwendungszweck eignet. Das bedeutet, dass man darauf achtet, ob dieser für den Außen- oder Innenbereich vorgesehen sind. Weiterhin sollte man darauf achten, dass ein Würfel zum Sitzen hinsichtlich ihrer Farbe und Beschaffenheit zu den bereits bestehenden Möbeln passen.
Wenn möglich entscheidet sich man für eine Ausführung, die einfach zu reinigen ist, um entsprechende Verschmutzungen schnell und leicht entfernen zu können.
Bei Sitzwürfeln sollte man bedenken, dass diese keinen Stuhl ersetzen können, sondern nur als eine Ergänzung dienen.

Fazit zu Sitzwürfel

Die Anschaffung von Würfeln zum Sitzen sollten man sich überlegen, wenn man Stauraum mit Sitzgelegenheit kombinieren möchte. Weiterhin sind Würfel zum Sitzen eine gute Ergänzung zu den bereits bestehenden Sitzmöglichkeiten und können je nach Modell sowohl im Außen-, als auch im Innenbereich eingesetzt werden.

Weitere Infos: http://www.m24.de/sitzwuerfel-sitzbaenke-lp

 

Arbeitszeiterfassung – Alles im Blick

Wenn man ein Unternehmen hat und Mitarbeiter beschäftigt, so muss man die Arbeitszeit erfassen. Diese Notwendigkeit ergibt sich alleine schon, wenn man auf der Basis von Arbeitsstunden abrechnet. Für die Erfassung der Arbeitszeit gibt es mehrere Möglichkeiten, wie die nachfolgenden Informationen zur Arbeitszeiterfassung aufzeigen. 

Das ist die Arbeitszeiterfassung

Arbeitsbeginn, Pausen und das Arbeitsende sind in vielen Unternehmen klar geregelt. Wenn man die Einhaltung dieser Vorgaben überwachen möchte, so bieten sich hier die Möglichkeiten der Arbeitszeiterfassung an. Natürlich kann sich die Notwendigkeit einer Arbeitszeiterfassung auch aus anderen Aspekten geben, wie zum Beispiel für die Lohnabrechnung. Gerade in Unternehmen mit Mitarbeitern oder einer Vielzahl an Mitarbeitern, ist das eine effektive Methode der Überwachung der Arbeitszeit. Generell kann es bei der Erfassung der Arbeitszeit verschiedene Methoden geben. Eine die sicherlich vielen Lesern gleich einfallen wird, ist die klassische Stempelkarte. Hierbei wird Datum und Uhrzeit entsprechend auf eine Papierkarte aufgedruckt.

Geräte zur Arbeitszeiterfassung

ArbeitszeiterfassungNeben der klassischen Stempelkarte, gibt es heute aber auch eine Vielzahl von anderen Möglichkeiten. Hier sei Beispielweise gerade die elektronische Karte für die Arbeitszeiterfassung zu nennen. Eine solche elektronische Karte erfasst ebenfalls genau die jeweiligen Zeiten, doch die Dokumentation ist anders. Hier werden nämlich nicht die Daten auf eine Papierkarteaufgedruckt, sondern direkt zentral auf dem Computer bezeichnet. Das erlaubt nicht nur eine übersichtliche Darstellung der jeweiligen Tage und Zeiten, sondern ermöglicht auch den direkten Import der Daten in die Lohnbuchhaltung. Zudem hat die direkte Speicherung im Computer den großen Vorteil, man hat keinen gesonderten Aufwand zur Speicherung der Daten. Neben der klassischen Erfassung der Arbeitszeit, gibt es mittlerweile aber auch Modelle bei denen handelt es sich um eine Kombination. Hierbei wird nicht nur die Arbeitszeit erfasst, sondern es auch mit einer Zutrittskontrolle verbunden. So kann man darüber auch den Zutritt zu einzelnen Bereichen oder zum Unternehmen generell steuern. Eine solche Kombination hat natürlich den Vorteil, dass dadurch kein Missbrauch von unbefugtem Betreten, aber auch bei der Arbeitszeiterfassung möglich ist.

Kosten für die Arbeitszeiterfassung

Möchte man in seinem Unternehmen die Arbeitszeiterfassung einführen, so ist dieses natürlich mit entsprechenden Kosten verbunden. Die Kostenhöhe ist hierbei von verschiedenen Faktoren abhängig. So spielen hier zum Beispiel die Art vom System der Erfassung, aber auch der Umfang von System eine große Rolle. Gerade durch die Unterschiede es bei den Systemen hinsichtlich den Funktionen auf der einen Seite, aber auch bei den Kosten auf der anderen Seite gibt, sollte man vergleichen. Ein Vergleich ermöglicht eine Übersicht zu den einzelnen Funktionen und der Entscheidung, was man möchte. Auf dieser Grundlage kann man sich dann für ein System der Arbeitszeiterfassung entscheiden und dieses kaufen. Für einen Vergleich bietet sich hier das Internet mit seinen Möglichkeiten an.

Weitere Informationen dazu lesen

Schufafreier Kredit: Ein Darlehen wird gewährt

Wird ein schufafreier Kredit gesucht, gibt es oft Probleme, den normalen Kredit zu erhalten. Nicht immer ist die Suche nach dem Kredit dann auch einfach. Die Zinsen sind dabei dann nicht immer das wirkliche Problem, sondern eher die Bereitschaft von den Banken, dass ein Darlehen gewährt wird. Die SCHUFA stellt meist die größte Hürde dar.

Ein schufafreier Kredit ist nicht immer einfach

Bei der Schufa sind oft Eintragungen vorhanden und diese sind auch lange Zeit gespeichert. Es handelt sich um Eintragungen zu allen finanziellen Dingen, was oftmals zu einer Ablehnung führen kann. Dies ist besonders dann der Fall, wenn es bei der Vergangenheit schon Probleme mit den Finanzen gab. Für viele Banken spielt es keine Rolle, welche Gründe es für die negativen Eintragungen gibt. Wer dennoch einen Kredit möchte, sollte sich einen schufafreien Kredit überlegen. Ein schufafreier Kredit ist deshalb wichtig, weil es oft einfach die Notwendigkeit von einem Darlehen gibt. Dringende Anschaffungen müssen getätigt werden, finanzielle Dinge sind zu erledigen oder Rechnungen müssen bezahlt werden. Wer jedoch schon negative Einträge in der Schufa hatte, wird den normalen Kredit von einer Bank meist nicht erhalten. Jeder sollte sich dann nach Anbietern umsehen, welche nicht nur auf die Schufa achten, sondern wo andere Faktoren zählen.

Erfahren Sie mehr: http://www.henke-rose.de/schufafreier-kredit.php

Ein schufafreier Kredit ist möglich

Ein schufafreier Kredit steht dann zur Verfügung, wenn die tatsächlich Bonität geprüft wird. Oft verlassen sich Anbieter nicht mehr auf die Schufa, sondern die aktuelle Situation der Suchenden wird beachtet. Häufig ist es schließlich der Fall, dass die Eintragungen auch schon einige Jahre alt sind. Ein schufafreier Kredit ist dann möglich, wenn die Arbeitssituationbeispielsweise beleuchtet wird. Wer schon ein Jahr in der festen Beschäftigung ist und das gewisse Gehalt nachweisen kann, hat gute Chancen auf ein Darlehen. Auf der Hand liegen dabei klar die Vorteile, denn bei der Kreditvergabe entscheidet die derzeitige Situation und nicht eine sehr restriktive Anforderung von der Bank. Keiner ist mehr durch die Probleme der Vergangenheit behindert, sondern kann ein dringend benötigtes Darlehen bekommen. Es gibt in der Zwischenzeit auch für einen schufafreien Kredit viele verschiedene Anbieter, wodurch auch gute Konditionen gefunden werden. Wer somit den Kredit ohne Schufa wünscht, wird mit schlechteren Zinsen rechnen müssen. Ein schufafreier Kredit sollte genau wie ein normaler Kredit gut überlegt sein. Wichtig sind die möglichen Gebühren, die Zinsen und die Laufzeiten. Es gibt zwar im Vergleich zu dem normalen Kredit nicht so viele Anbieter, doch dennoch ist eine gute Auswahl vorhanden. Nicht nur die Zinsen sind dann sehr wichtig, sondern am besten wir zu einem seriösen Anbieter gegriffen. Besonders ein Vergleich im Internet kann dabei helfen, dass der optimale Kredit erhalten wird.

 

Geschmackliche Unterschiede von Kaffee und Espresso Bohnen

espresso_bohnen_Wegen der Röstung haben die Bohnen ebenfalls nach der Zubereitung einen unterschiedlichen Geschmack. Während Espresso Bohnen zubereitet einen sehr kräftigen Geschmack und ein intensives Aroma besitzen, ist dieser bei Kaffee etwas milder. Dies liegt wohl nicht bloß an den Bohnen, stattdessen auch an der Art der Zubereitung, dennoch kann mit Kaffeebohnen ein nicht so starker Geschmack erzeugt werden, wie mit Espresso Bohnen. Im Übrigen besitzt eine Tasse Espresso weniger Koffein als eine Tasse Kaffee. Auch dies liegt an der Röstung der Espresso Bohnen: Durch die längere Röstung geht ein Teil des Koffeins verloren.

Allerdings hängt dies auch mit der Menge zusammen, welche wir zu uns nehmen. Ein Espresso ist bloß ein Shot von 30 ml, während schon eine kleine Tasse Kaffee wenigstens 150 ml enthält. Die Konzentration des Koffeins ist trotzdem im Espresso höher. Daher hätte eine Espressotasse voll mit Filterkaffee weniger Koffein, als eine gleich große Menge Espresso. Nur beim Vergleich der üblichen Genußmengen besitzt der Filterkaffee mehr Koffein.

Optische Unterschiede eines Kaffees und Espressos

Aber ebenfalls die Optik der zubereiteten Espresso Bohnen unterscheidet sich von einer althergebracht Tasse Kaffee. Denn eigentlich gibt es bei einem guten Espresso die sogenannte Crema, die Schaumschicht auf der Oberfläche des Getränks. Diese bildet sich allerdings eher aufgrund des hohen Drucks, der bei der Zubereitung eines Espressos eingesetzt wird.

Was ist der Unterschied zwischen Espresso und Kaffee Bohnen?

Wer nicht gerade selber regelmäßig Espresso macht und hierfür Espresso Bohnen mahlt, weiß vielleicht überhaupt nicht, dass es wichtige Verschiedenheiten bei den Bohnen gibt, welche für Kaffee und Espresso genutzt werden. Grundsätzlich haben Kaffee und Espresso zwar die selbe Grundressource, nämlich die Kaffeepflanze, aber entscheidet die zusätzliche Verarbeitung dieser, ob am Ende ein Espresso oder ein Kaffee in der Tasse landet.

Espresso Bohnen: Weiteres

Die Röstung macht einen Unterschied!

Espresso ist bekömmlicher, obwohl er uns oft stärker vorkommt. Der Grund dafür ist die längere Röstung, die den Kaffee für unseren Körper bekömmlicher macht. Die Röstdauer macht daher den Unterschied zwischen Kaffee und Espresso Bohnen. Bei der Trommelröstung für Bohnen zur Kaffeezubereitung werden für die Röstung in etwa 10 bis 15 Minuten benötigt, je nach Art der Röstung. Für die Röstung der Espressobohnen andererseits werden 15 bis 18 Minuten gebraucht. Die längere Röstung lässt sich ebenfalls optisch äußerst leicht feststellen. So sind die Espresso Bohnen durch die längere Röstung dunkelbraun und besitzen eine glatte Oberfläche. Kaffeebohnen dagegen sind aufgrund der etwas kürzeren Röstzeit eher mittelbraun und matt.
Durch die längere Röstung ergibt sich allerdings ein noch bedeutenderer Vorteil. Weil hierdurch enthaltene Säuren abgebaut werden. Das merken wir natürlich auch am Ende an dem Getränk. Espresso enthält weniger Säure als Kaffee und schont den Magen.

Gewinnen Sie vom Obst Lieferservice München 

Eventuell haben Sie einen engen Zeitplan sowie das Einkaufen findet an sich keinen platz beziehungsweise Sie beaufsichtigen die kinder, sind besonders unpässlich oder hatten einen Unfall? Es gibt reichlich Möglichkeiten, die zur folge haben, dass das Haus, beziehungsweise die Unterkunft nicht verlassen werden kann. In den Fällen ist es besonders günstig, dass Sie ihren Obst Lieferservice in München unproblematisch beauftragen können. Ein überschaubarer Anruf genügt schon und schon trifft die Bestellung komplett bequem bei Ihnen ein. Selbstverständlich können Sie auf Wunsch auch einen abgemachten Liefertermin vereinbaren. So können Zelebrieren oder Familientreffen noch besser abgestimmt werden. Hier wird ihre Aufbereitung begünstigt, damit es zu keinen hässlichen Überraschungen kommen wird.

Obst Lieferservice München liefert die Frische unmittelbar ins Haus

obst_lieferservice_muenchen_Schon der Geruch von einzigartigem Obst tut einfach gut. Leisten Sie sich diesen Luxus und äußern auch Sie zu ihrer täglichen, wöchentlichen oder monatlichen Ration Obst „ja“. Selbstverständlich können Sie bei dem Obst Lieferservice München selbst festlegen, welche Produkte gewünscht werden sowie was Sie brauchen. Die einzigartige Zusammenstellung sind nicht bloß machbar sondern sogar gewünscht. Denn gerade dieser Service steht für die Firma, welche Sie vielleicht schon bald absolut nicht mehr missen wollen. Selbstverständlich sind die Mitarbeiter freundlich und werden Sie gern extra potentielle Ergänzungen beziehungsweise Veränderungen informieren. Mit diesem Wissen sind Sie ständig auf dem neusten Stand sowie können Ihre künftigen Bestellungen noch entspannter aufgeben.

Obst Lieferservice München

Mit dem Obst Lieferservice in München haben Sie die Möglichkeit auf gutes Obst, dass nicht bloß gut ausschaut sowie schmeckt sondern auch echt gesund ist. Hier können Sie sich etwas gutes tun sowie von der hohen Kundenfreundlichkeit profitieren. vielleicht haben Sie bisher von dieser tollen Option noch kaum etwas gehört. Dann ist das in diesem Fall ihre Möglichkeit, die Sie sich nicht entgehen können sollte. Hier erfahren Sie mitten in der Großstadt das Flair fairer Produkte, wie man sie ansonsten nur auf dem Land finden kann.

Beste Beschaffenheit beim Obst Lieferservice München

Nur die angebrachte Qualität findet beim Obst Lieferservice München den Pfad zu Ihnen. Sie vermögen sich also sicher sein, dass Sie gutes Obst erwartet, exakt so wie Sie es sich wünschen. Zum sofortigen Verzehr beziehungsweise als Zutat für köstliche Speisen – lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf und blieben Sie sich in dem Punkt absolut sicher: Ihr Obst Lieferservice München ist fair, zuverlässig und bietet ein großes Angebot. Mit dem Wissen macht der Einkauf beim Obst Lieferservice in München leicht mehr Spaß. Aufgrund der billigen Angebote und der hohen Kundenfreundlichkeit kann sich ein tatsächlich guter Obst Lieferservice in München gegenüber seiner harten Konkurrenz behaupten. Denn die Unterschiede sind zum teil gravierend. Deshalb ist eine gute Adresse sowie ein solider Partner an der Seite ein Muss.

Mehr zum Thema: https://www.obstbaron.de/obst-lieferservice-muenchen/

Fahnenmast mit Ausleger, um die Flagge straff zu halten

Viele Menschen suchen eine Möglichkeit, damit eine Botschaft auf den Fahnen auch bei Windstile zuverlässig transportiert werden kann. Der Fahnenmast mit Ausleger bietet sich dafür an. Der größte Vorteil bei dem Fahnenmast mit Ausleger ist, dass die Präsentation auch ohne Wind gewährleistet wird. Ein Fahnenmast mit Ausleger kann die Flaggen straff halten und bei dem Aufgedruckten gibt es somit die vollständige Präsentation. 

Was ist bei dem Fahnenmast mit Ausleger wichtig?

fahnenmast_auslegerBesonders kommt dieser Fahnenmast zu tragen, wenn es im Sommer oder im Frühling absolut windstill ist. Im Herbst allerdings gibt es ausreichend Wind für alle. Viele wünschen es allerdings nicht, dass die Flaggen dann ohne Wind an dem Fahnenmast herunter hängen. Besonders die Modelle mit dem hissbaren Ausleger sind sehr beliebt. Die Flagge muss in vielen Fällen schließlich auch einmal gewechselt werden. Die Modelle mit dem hissbaren Ausleger können an dieser Stelle absolut punkten. Direkt vom Boden aus können die Flaggen dann bequem eingeholt werden und dies beispielsweise mit Hilfe von einer Kurbel. Die Flaggen können dann gewechselt werden und auch eine neue Flagge kann wieder gehisst werden. In höchstem Maß ist der Fahnenmast mit Ausleger praktisch. Es gibt viele verschiedene Modelle und dies mit verschiedenen Höhen, Formen und dem unterschiedlichen Radius des Auslegers.

Hier erhalten Sie zusätzliche Informationen

Wichtige Informationen zu dem Fahnenmast mit Ausleger

Ist der Ausleger nicht hissbar, dann müssen die Masten für das Hissen der Fahne dann aus der Hülse genommen werden. Nachdem es sich um eine einfache Konstruktion handelt und keine Hissvorrichtung vorhanden ist, ist die Variante der Beflaggung günstig. Durch den Aufbau ist die Fahne zur gleichen Zeit auch vor Diebstahl geschützt. Meist wird dies für die vorübergehende Beflaggung genutzt. Auch gibt es den hissbaren Ausleger und über die Hissvorrichtung ermöglicht dieser Fahnenmast mit Ausleger das einfache Hissen von der Fahne. Sehr einfach ist damit der Fahnenwechsel möglich. Mit dem Fahnenmast wird das Auslegerrohr über einen Langschlitten oder über ein Auslegeraufnahmerohr befestigt. Dies ist immer abhängig von dem Modell. Bei den Fahnenmasten wird die Auslegeraufnahme genutzt, wenn der Mast fest steht. Das Auslegerrohr wird an der Aufnahme befestigt und über den Masten wird die Aufnahme aufgesetzt. Zum Hissen der Fahne kann sie daher von unten nach oben bewegt werden. Bei diesem Masten bewegt sich der Fahnenmast an sich nicht. Bei dem Fahnenmast mit Ausleger kommt der Langschlitten oft zum Einsatz, wenn ein Mast eine Schiene bietet. Mit dem Seil wird ein Langschlitten fest verbunden. Über die Hissvorrichtung kann die Fahne dann mit dem Ausleger innerhalb von der Schiene gehisst werden.